BASISKURSE

Dies sind Kurse um an der Grunderziehung zu Arbeiten.

Aufgepasst:

Das Hundegesetz bzw. Hundekurs-Obligatorium wurde angepasst!

Der SKN-Theorie und SKN-Praxiskurs auf Bundesebene wurde abgeschafft.

Alle anderen Kurse, welche im Kanton Zürich bisher obligatorisch waren, bleiben bis auf Weiteres auch obligatorisch. Das heisst, Welpenkurs, Junghundekurs und Erziehungskurs müssen weiterhin mit grossen und/oder massigen Hunden besucht werden. (siehe unten).

 

Die kantonale Hundegesetzgebung sieht vor, dass mit allen Hunden der Rassetypliste I, welche nach dem 31. Dezember 2010 geboren sind, je nach Zeitpunkt der Übernahme bzw. des Zuzugs bestimmte Kurse wie Welpenförderung, Junghunde- und/oder Erziehungskurs besucht werden.

 

Details zur Ausbildung von Hunden der Rassetypliste I sind in der Broschüre über die praktische Hundeausbildung für grosse oder massige Hunde zu finden (siehe PDF). Diese Broschüre kann auch bei der Gemeinde oder beim Veterinäramt bezogen werden.

Download
Hundehaltung Kanton Zürich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.2 KB

Selbstverständlich sind Sie und Ihr Vierbeiner auch in diesen Kursen willkommen, wenn sie nicht obligatorisch besucht werden müssen oder bereits in einer anderen Hundeschule absolviert wurden aber das Resultat nicht zufriedenstellend ist. 

 

Auch Kleinhunde sind herzlich willkommen!

Unser Kursangebot:


WELPENKURS


JUNGHUNDEKURS


ERZIEHUNGSKURS


SKN-THEORIE


SKN-PRAXIS